Fanzone The World Games Plaza

Am 21. Juli startet auf dem pl. Wolności die spezielle Fanzone The World Games Plaza.

Täglich finden dort Konzerte sowie Vorführungen und Workshops der Sportarten von The World Games statt, außerdem werden auch jene Sportarten vorgestellt, die in Zukunft ein Teil des Programms der Meisterschaft der Nichtolympischen Sportarten werden möchten.

The World Games Plaza bleibt vom 21 bis 30. Juli zwischen 15.00-23.00 Uhr geöffnet. Auf Pl. Wolności werden zwei Konzertbühnen aufgebaut. Auf der großen spielen u.a. Kult, Grubson, Electro Acoustic Beat Sessions, Vavamuffin, Dawid Kwiatkowski und Paula & Karol. Auf der kleineren Bühne spielen DJs.

Als besonders große Veranstaltung ist die Kaufland Athletes’ Party vorgesehen (26. Juli, 20.00 Uhr). Als Star des Abends gilt die britische Band Chase & Status (DJ set). Nach dem Konzert sind Lasershow Video-Mapping auf der Fassade des Nationalen Musikforums geplant.

Auf Pl. Wolności kann man sich auch auf Großbildschirmen die Kämpfe der Sportler anschauen. Es gehört mittlerweile zur Tradition von The World Games, dass die Sportler oft die Fanzone besuchen, um sich mit den Fans zu treffen oder ein Erinnerungsfoto machen zu lassen. Jeden Abend, pünktlich um 19.45 Uhr, werden Preise für die Sportler des Tages verliehen – jeweils für eine Frau und einen Mann.

Vorgesehen sind auch zahlreiche sportliche Aktivitäten. Es wird ein Spielfeld für Strand-Volleyball geben, wo jeder die eigenen Kräfte testen kann, außerdem eine Bahn für Skimboard. Für Interessierte gibt es Gelegenheit, an Workshops von Sportarten teilzunehmen, die darauf warten, sich schon bei den kommenden The World Games offiziell vorzustellen, das sind: Chanbara, Wrestling und Koluch-Stil.

Auf pl. Wolności findet auch die Abschlusszeremonie von The World Games 2017 statt. Die große Musik- und Akrobatikshow beginnt am 30. Juli um 21.00 Uhr. Während der Veranstaltung werden Vertreter der nächsten Gastgeberstadt The World Games – Birmingham im amerikanischen Bundesstaat Alabama, von Wrocław die Fahne der Meisterschaften in Empfang nehmen, die sie dann bis zum Jahr 2021 begleiten wird.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen in der Fanzone ist kostenlos.

Konzerte in der Fanzone

  • 21.07, 20.00, KULT
  • 22.07, 20.00, TNBC, Dawid Kwiatkowski
  • 23.07, 20.00, Girls On Fire, Paula & Karol
  • 24.07, 20.00, Hoodoo Band
  • 25.07, 20.00, Grubson
  • 26.07, 20.00, Kaufland Athletes’ Party – Chase & Status
  • 27.07, 20.00, Electro Acoustic Beat Session (als Gäste Waldemar Kasta, Bitamina und Hades)
  • 28.07, 20.00, Joint Venture Sound System, Vavamuffin
  • 29.07, 20.00, Rebeka
  • 30.07, 21.00-23.00 – Abschlusszeremonie

Redakcja www.wroclaw.pl