BWA Galerie Awangarda

Awangarda ist die größte Galerie in der Struktur des Wrocławer Büros für Kunstausstellungen, in der vor allem die Kunst der Gegenwart ausgestellt wird.

Die Galerie BWA Awangarda befindet sich an dem Ort, wo bis 1945 das monumentale Palais der Familie Hatzfeld gestanden hatte, entworfen von Carl Gotthard Langhans, dem Schöpfer u.a. des Berliner Brandenburger Tores. Nach dem 2. Weltkrieg wurde das Objekt nicht wiederaufgebaut, seine Reste - u.a. das Portal und Teile des Treppenhauses wurden mit Ausstellungssälen umgebaut. 
In der Galerie wird zeitgenössische Kunst präsentiert, es ist auch ein Ort für Autorentreffen, Künstlerevents und andere Kulturveranstaltungen.

 

Galerie

Mehr Orte