Das ist ein Ort mit Touristenkarte nur 3 / 2 Punkt

Geschichtliches Zentrum Zajezdnia

Ein Ort der modernen historischen Ausstellungen sowie Bildungs- und Kulturprojekte. Die Hauptausstellung im ehemaligen Depot wird sich mit der gesamten Nachkriegsgeschichte Wrocławs und Niederschlesiens befassen.

Ein Ort der modernen historischen Ausstellungen sowie Bildungs- und Kulturprojekte. Die Hauptausstellung im ehemaligen Depot wird sich mit der gesamten Nachkriegsgeschichte Wrocławs, Niederschlesiens und der anderen nach dem 2. Weltkrieg an Polen angegliederten Regionen befassen.

Das Projekt sieht außerdem vor, dass ein Ausstellungbereich dem Anteil der nationalen und ethnischen Minderheiten an der Gestaltung des Images von Wrocław und der Region gewidmet werden soll. Außerdem sollen im Geschichtlichen Zentrum Zajezdnia temporäre Ausstellungen über verschiedene Aspekte der Nachkriegsgeschichte der Stadt stattfinden. Beim Ausstellungskonzept sollen moderne und innovative Ausstellungstechniken angewendet werden, um die Präsentation für die Besucher attraktiver und spannender zu machen. Mithilfe der multimedialen Shows, räumlichen Einrichtungskonzepte sowie Licht- und Klangeffekte wird das Geschichtliche Zentrum Zajezdnia zu einer Einrichtung, die auf moderne Art die Geschichte Wrocławs der Nachkriegszeit veranschaulichen wird.

 

 

Galerie

Mehr Orte