Das ist ein Ort mit Touristenkarte bis zu 15% billiger!

Hotel Monopol

Das Angebot umfasst 107 Zimmer und 14 Apartments mit gehobenem Standard und origineller Einrichtung, Wellness&Spa. Concierge-Service.

Das legendäre Hotel in Wroclaw wurde 1892 im neubarocken Stil errichtet. Ende des 19. Jh. wurde das Grundstück, auf dem früher ein Kloster – später zum Gefängnis umfunktioniert – gestanden hatte, vom Banker Wallenberg Pachaly und Architekten Karl Grosser erworben. Um die Jahrhundertwende erfüllte das Hotel alle Bedingungen der luxuriösesten europäischen Objekte. Die Portikus mit Balkon über dem Haupteingang zum Hotel wurde 1937 ergänzt; zwanzig Jahre später sang von dort Jan Kiepura. Der Hotelteil der Anlage hat den Krieg ohne nennenswerten Schaden überstanden.

Material aus der Hotelseite.

Galerie

Mehr Orte