Kasyniarze

Und doch! Die Breslauer Zwerge haben eine Ader für das Glücksspiel. Pokerek, Hazarduś und Farciarz haben soeben das erste Casino für die Zwerge geöffnet.

Gleich neben dem Casino Olimpic in der ulica Piłsudskiego entstand ein Zweites Tempel der Glückspiele. Die erste Geige spielen hier die Zwerge: Pokerek, Hazarduś und Farciarz. Vom Morgen bis in die Nacht spielen sie Karten, Roulett und einarmigen Bandit. 

Das Spiel geht manchmal um riesige Summen, auf dem Tisch landen Haufen an Talern und von einem Tag auf den anderen gibt es immer mehr Willige. Die Zwerge aus ganz Breslau verlassen nachtsüber ihre festen Wohnsitze und gehen in die Richtung des Casinos. 

Wenn Sie dort gerade vorbeigehen, können Sie sich von einer Partie Poker mit den Kasyniarze verlocken lassen. Aber wir warnen, sie sind wirklich gut, Ihnen droht der Verlust des Vermögens. Vergessen Sie nicht, Sie spielen auf eigenes Risiko.

Galerie

Mehr Orte