Das ist ein Ort mit Touristenkarte nur 2 / 1 Punkt

MWW Museum der Gegenwart Wrocław

Das Ausstellungsprogramm des MWW konzentriert sich dabei an der Bewerbung und Popularisierung lokaler, progressiver und neuster Phänomene der zeitgenössischen.

Seit seiner Eröffnung 2011 entwickelt das Museum der Gegenwart in Wrocław die gesellschaftlichen Beziehungen im Bereich der zeitgenössischen Kunst, die sie mittels Ausstellungs- und Bildungstätigkeit, Erweiterung der Sammlung und das Schaffen von besonders günstige Bedingungen für die Teilhabe an der Kunst gestaltet.

 Das Ausstellungsprogramm des MWW konzentriert sich dabei an der Bewerbung und Popularisierung lokaler, progressiver und neuster Phänomene der zeitgenössischen Kunst. Das Museum führt regelmäßig ein Programm aus Diskussionen, Vorträgen, wissenschaftlichen Konferenzen, Filmvorführungen und interdisziplinären sozialen Projekten.

In den Räumen von MWW finden regelmäßig Werbeveranstaltungen von Verlagen und Vorstellungen von Berichten aus gesellschaftlichen Studien statt.

Das MWW setzt außerdem selbständig wissenschaftliche Projekte um, die sich mit Problemen der Gegenwart befassen.
Das Museum veranstaltet regelmäßig Bildungs- und Kunstworkshops für Kinder und Erwachsene.

Der heutige provisorische Sitz des Museums der Gegenwart Wrocław befindet sich in einem Luftschutzbunker von 1942 am Pl. Strzegomski.

.

Galerie

Mehr Orte