Stadion Wrocław

Das Stadion Wrocław war einer der Austragungsorte der Fußballeuropameisterschaft UEFA EURO 2012.

Die offizielle Stadioneröffnung erfolgte im September 2011, während der Eröffnungsfeier trat der beliebte britische Sänger George Michael mit seinem Projekt Symphonica auf. Noch im selben Monat fand im Ring der Arena von Wrocław ein Boxkampf um den Weltmeistergürtel zwischen Tomasz Adamek und Witalij Kliczko statt.

Während der EURO 2012 wurden im Stadion Wrocław die Spiele der Nationalmannschaften Polens, Tschechiens, Russlands und Griechenlands ausgetragen. Das polnische Nationalteam spielt regelmäßig im Stadion von Wrocław.

Auf den Tribünen befinden sich 43 Tsd. 863 Plätze, darunter 102 Plätze für Behinderte.

In der Fußballsaison werden im Stadion Wrocław die Spiele von WKS Śląsk Wrocław ausgetragen. Das Stadion wird außerdem für Veranstaltungen genutzt, die nicht mit Fußball in Verbindung stehen. Über das ganze Jahr finden hier auch zahlreiche großartige Konzerte und Events (Messen, Picknicks, Shows, Spektakel) statt.

Im Stadion Wrocław befinden sich auch Konferenz- und Festsäle, die man für Events, Hochzeit- oder Abiturfeier mieten kann.

Stadion Wrocław – Attraktionen

  • Fitnessklub
  • Gokart - Kartbahn Le Mans
  • Bungee Jumping - Dream Jump
  • Konferenz- und Eventzentrum.

Sehen Sie den Plan des Stadions Wrocław HIER.

Aussichtsterrasse

Eingang durch die Tore: A von der Seite al. Śląska sowie die Tore in der ul. Królewiecka und ul. Lotnicza. Aufenthaltsdauer auf der Terrasse: unbegrenzt (bis zur Schließung um 18.00 Uhr)

Zahlbar in bar am Punkt des Security-Dienstes von Stadion Wrocław, Ebene L0

Eintrittsticket

Besichtigung des Stadions

pro Person, Gruppen ab 15 Personen

 

Die Besichtigung ist ohne Reservierung von Montag bis Freitag zwischen 11.00 und 14.00 Uhr möglich (Einlass zur vollen Stunde); themenbezogene Routen – Reservierung per E-Mail: .

Galerie

Zusammenhängende Veranstaltungen

Mehr Orte