Stadtarsenal – Militärmuseum in Wrocław

Das Stadtarsenal gehört zu den interessantesten bürgerlichen Architekturdenkmälern der Stadt Wrocław. Heute ist es die Niederlassung des Archäologiemuseums.

Das Stadtarsenal (Arsenał Miejski) wird auch Arsenal Wrocław oder Nikolai-Arsenal genannt und gehört zu den interessantesten bürgerlichen Architekturdenkmälern der Stadt Wrocław. 

Es liegt an der Grenze zur Altstadt an den mittelalterlichen Stadtmauern. Den unregelmäßig großen Hof umgeben vier ehemalige Speicher, die zwischen dem 15. und 17. Jahrhundert gebaut wurden, sowie zwei Basteien, Überbleibsel der Verteidigungsmauer aus dem 14. Jahrhundert. Über Jahrhunderte befanden sich u.a. ein Vorratsspeicher sowie ein Zeughaus in ihnen und seit dem 19. Jahrhundert Pferdeställe und Artillerielager. In einem Teil wurden Wohnungen eingerichtet. Der Zierbrunnen auf dem Hof stammt vom Beginn des 17. Jahrhunderts. 

Es ist ein reizender Ort, wo Geschichte aus jeder Ecke strömt. Nicht nur aufgrund der Vergangenheit des Arsenals. Heute ist es die Niederlassung einer Museumsabteilungen der Stadt Wrocław - hier befindet sich ein unglaublich interessantes Militär- und Archäologiemuseum. 

Im Sommer finden auf dem Hof oft Open-Air-Veranstaltungen, Konzerte und Picknicke statt.

Galerie

Mehr Orte