Wrocław mit dem Titel European Best Destination 2018!

Wrocław ist der Sieger im internationalen Wettbewerb European Best Destination 2018. Die Hauptstadt Niederschlesiens gewann mit über 41 Tausend Stimmen. Dank dem Engagement der Einwohner, lokaler Initiativen und Gäste aus dem In- und Ausland können wir nun auf den Titel des besten Europäischen Reiseziels stolz sein.

Hinter Wrocław liegen nur u.a. das spanische Bilbao, Colmar in Frankreich, Hvar in Kroatien, Riga in Lettland, aber auch Mailand, Amsterdam, Athen und Paris. Der einzige Vertreter Polens in diesjähriger Folge erhielt Stimmen aus 146 Ländern.

– "Ich bin sehr stolz. Ich möchte mich bei allen Stadteinwohner Wrocławs herzlich bedanken, auch bei den Touristen, die diese Stadt lieben. Der Sieg in diesem angesehenen Wettbewerb bedeutet, dass Wrocław bereits zu den attraktivsten touristischen Zielen auf der Karte Europas gehört" – sagte Präsident der Stadt Wrocław, Rafał Dutkiewicz.

In den letzten Jahren hießen die Sieger in diesem Wettbewerb u.a. Porto, Bordeaux, Lissabon und Kopenhagen. Jedes Mal ging das mit dem gestiegenen Interesse der Medien einher und demzufolge, auch mit dem Anstieg der Besucherzahlen.

Wrocław besser als Paris, London oder Barcelona

European Best Destination ist eine internationale Organisation mit dem Sitz in Brüssel, die sich mit der Promotion von Kultur und Tourismus in Europa befasst. Dank der Internetseite, den sozialen Netzwerken, breit angelegten Zusammenarbeit mit zahlreichen Reisebüros und dem Interesse am Wettbewerb selbst seitens der größten internationalen Medien bedeutet schon allein die Nominierung eine große Ehre.

Der Preis wird jährlich vergeben. Am Wettbewerb beteiligen sich 20 Städte. Wrocław rivalisierte dabei mit solch beliebten Reisezielen wie u.a. Paris, Mailand oder Athen. Die Jury bewertete Wrocław als eine Stadt mit großem Potential, die in den letzten Jahren sehr viel für ihre Entwicklung getan hat.

– "Veranstaltung von Großprojekten wie die Europäische Kulturhauptstadt 2016 oder World Games 2017 beweisen, dass Wrocław für mehr bereit ist. Jährlich besuchen die Hauptstadt Niederschlesiens zwischen 4 und 5 Millionen Touristen, was auch nicht ohne Bedeutung ist. Der Titel European Best Destination 2018 wird mit Sicherheit das Interesse an Wrocław noch vergrößern. Dies wiederum wird sich positiv auf die Hotel- und Gastronomiebranche in der Stadt auswirken" – bemerkte Wioletta Samborska, Direktorin des Büros für Promotion der Stadt und Tourismus an der Stadtverwaltung Wrocławs

Wrocław kämpfte bis zum Schluss um den Sieg. Nach zwei Wochen, wenige Tage vor dem Ende der Internetabstimmung, lag es unter den fünf besten, neben Reisezielen wie: Colmar (Frankreich), Hvar (Kroatien), Bilbao (Spanien) und Riga (Lettland).

Top 15 in der Abstimmung für European Best Destination 2018

  1. Wrocław - 41 148 Stimmen
  2. Bilbao - 39 845
  3. Colmar - 32 185
  4. Hvar - 30 023
  5. Riga - 29 456
  6. Mailand - 27 129
  7. Athen - 19 424
  8. Budapest - 17 745
  9. Lissabon - 13 384
  10. Bohinj
  11. Prag
  12. Kotor
  13. Paris
  14. Wien
  15. Amsterdam

Redakcja www.wroclaw.pl